SILK STREET

„Das Warten hat sich gelohnt. Silke Straub hat...ihre Stimme zu einer Perfektion und Klarheit heranreifen lassen, die dem Hörer einen unangestrengten Wohlklang bereitet. Es sind die leisen Töne, die Leichtigkeit und das Spiel mit den schönen Klängen, das einem beim Hören die Augen schließen und träumen lässt...
Den Stücken liegt ein ganz eigener Zauber inne. Sie sind lebendig und abwechslungsreich, mal traumverloren, mal leidenschaftlich ..."
(Irene Spiegel über SILK STREET, Main Post 03.06.2014)

 

ENGELESINGEN

"Fränkisch-progressive Weihnachtsmusik. Junge Musikerinnen wollen den Gegenentwurf aufzeigen zur weihnachtlichen Dudelmusik in den Fußgängerzonen. Die Damen haben sich in der regionalen Jazzer-Szene in Nürnberg einen Namen gemacht. Dass auf dieser CD keine aufgewärmten Evergreens daherkommen, war klar, denn hier spielen Musiker von Metropolmusik, einem Verein kreativer Musiker, der viele bekannte Jazzer und Klassik-Interpreten aus der Region Nürnberg vereint. Sie wollen kreative, grenzüberschreitende Musik vor Ort fördern und ein Forum für das bieten, was sonst zwischen den Genregrenzen oft überhört wird.“
BR2 19.12.2011

 

EUROPEAN BRAZIL PROJECT

„ …Silke Straub, die sich in den letzten Jahren einen Namen mit ihrer kristallklaren Stimme gemacht hat. Wenn sie zusammen mit Ourio agierte, konnte einem tatsächlich brasilianisch-warm ums Herz werden.“
Mittelbayerische Zeitung im Feb 06

„…mit ihrer Sprachgewandtheit auffiel, sie sang in Französisch, Englisch, Brasilianisch, und Kreolisch…“

„…wurde klar, dass diese Frau keine Sprache braucht, sondern das Publikum auch mit lautmalerischen Wahnsinnstönen hypnotisieren kann und ihre Stimme dabei wie ein Instrument gebraucht.“
Heidenheimer Neue Presse 09.01.05

„Bei den Liedern fasziniert Silke Straub. Mit ihrer Stimme, die ganz ohne Übertreibungen auskommt und von präziser Klarheit ist. Wunderbar, wie sie und Olivier Ker Ourios starker Harmonika-Jazz die Spannung gegeneinander halten, …“
Oberbadisches Volksblatt 25.01.05

 

SILKE STRAUB TRIO

Das Ergebnis: Perfekte Stimmtechnik, lebendige Textinterpretation und eine traumwandlerische Sicherheit der Intonation verbindet Silke Straub mit gewinnender Ausstrahlung“
Schweinfurter Tagblatt 24.05.05

„Straub überzeugte als Sängerin von Anfang an durch ihren angenehmen, volumigen Mezzosopran und stimmlich brillante, gesangsstarke Leistungen…“
Mainpost im Juni 04

 

 

Pressedownload

Pressfoto Silke Straub - 1,4Mb

Silke Straub preview

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen